IONIC TOX CONTROL

Sanftes Beauty-Ritual zum Wohle des Körpers.

 

  •     Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  •     Anregung des Stoffwechsels
  •     Stärkung des Immunsystems
  •     Reduzierung von Cellulite
  •     Reduzierung des Körpergewichts
  •     Erhöhung der Energiezufuhr



Entgiftungs- und Entschlackungsprogramm

Im 10er Abo  

  











  € 39,00

€ 349,00


Ernährung, Stress, Hektik, Lebensgewohnheiten, Umweltbelastungen und Umweltgifte strapazieren unseren Körper und unsere Haut täglich auf´s Neue. Insbesondere auch die Nahrung, die wir zu uns nehmen ist immer stärker mit hohen Konzentrationen an Giftstoffen belastet. Darunter leidet nicht nur die Haut, unser Immunsystem und unser Stoffwechsel, sondern insbesondere auch die Gesundheit.

 

Durch den heutigen Lebensstil ist der Mensch vielen schädlichen Belastungen ausgesetzt! Stress, Bewegungsmangel, zu wenig Schlaf, Umweltgifte, Rauchen und verschiedene Chemikalien belasten den Organismus. Einige Stoffe wie Freie Radikale, krebserregende Keime, allgemeine Umweltgifte und Schwermetalle belasten unser tägliches Wohlbefinden zusätzlich. Unser vermeintlich gesundes Gleichgewicht kann aus der Bahn geraten.

 

Natürlich verfügt unser Körper über ein ausgeklügeltes Entgiftungssystem: Leber, Nieren, Darm, Lymphsystem und natürlich auch die Haut, sind dazu da, uns von diesen Schadstoffen zu befreien und für eine gesunde Balance im Körper zu sorgen. Doch leider nehmen wir wesentlich mehr Schadstoffe auf als wir auf natürlichem Weg abbauen können. Abfallprodukte und Schadstoffe, sogenannte Schlacken, sammeln sich im Organismus an, was zu einem veränderten Hautbild und zu Verspannungen der Muskulatur führen kann.

 

Eine einfache und bequeme Behandlung mit dem erfolgreichen IONIC TOX CONTROL-Programm kann Abhilfe schaffen. Gesundes Abnehmen wird durch den erhöhten Stoffwechsel gefördert, unliebsame Dellen werden minimiert, Fettzellen reguliert und der Körper kann entwässert werden. Sie fühlen sich erfrischt und haben neue Energie getankt.

 

Nutzen Sie die vielen Vorteile, die sich durch eine Behandlung mit IONIC TOX CONTROL bieten. Fordern Sie noch heute Ihren Analysebogen und Infomaterialien an oder kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

 

Die Behandlung mit dem IONIC TOX CONTROL

 

Bei der Behandlung wird auf Basis eines lang bekannten biophysikalischen Prinzips – dem galvanischen Strom, gearbeitet.

 

Dieser ist in der Lage den Stoffwechsel nachhaltig anzuregen und somit einen optimalen Abtransport von Schadstoffen zu ermöglichen. Chemisch gesehen findet während der Anwendung eine Elektrolyse statt. Hierbei wird durch die Verwendung von Salz und Strom das Wasser in seine Bestandteile zerlegt – es entsteht Wasserstoff und Sauerstoff – welche durch die aufsteigenden Bläschen am Ionisator sichtbar werden. Durch die Reaktion der Ionen und mit Hilfe des Stroms kommt es zu einem oxydativen Prozess und somit zur Verfärbung des Wassers. Ausgeschiedene Schlacken sind natürlich farblos, reagieren jedoch in der Sole zu individuellen Verfärbungen. Je nach Stoffwechsellage kann es zur unterschiedlichen Verfärbungen des Wassers kommen.

 

Bei einer IONIC TOC CONTROL-Anwendung im Modus 1 - 3 werden sowohl positive als auch negative Ionen erzeugt.

 

Durch den Einsatz negativer Ionen soll der Körper angeregt werden, die angesammelten Schadstoffe auszuscheiden, was zur wesentlichen Erholung des Körperempfindens beiträgt. Der Stoffwechsel sowie das Immunsystem werden angeregt und aktiviert, das Blutbild kann sich nachhaltig verbessern.

 

Rote Blutkörperchen neigen zur Verdickung, was die Viskosität des Blutes beeinträchtigt und die Sauerstoffaufnahme vermindert. Das hat zur Folge, dass sich die Blutfettwerte erhöhen, was zu Verlust von Nervenstärke, Vitalität und Reaktionsvermögen führen kann.

 

Bereits durch die erste Anwendung mit IONIC TOX CONTROL können die genannten Faktoren signifikant verbessert werden, die verklebten Blutzellen lösen sich auf. Die positiven Ionen sorgen für einen Ausgleich, damit der PH – Wert des Blutes nicht aus dem Gleichgewicht gebracht wird.

 

Die empfohlene Behandlungsdauer für Erwachsene beträgt 30 Minuten pro Sitzung. Zur Erhaltung des allgemeinen Wohlbefindens und zur Unterstützung der Gesundheit sollten 2 - 3 Mal pro Woche insgesamt 10 Behandlungen durchgeführt werden.

 

Im Anschluss 3 Wochen Pause und dann Wiederholung der Behandlung.

 

 

Zur Stimulation der Muskulatur können dem Kunden zusätzlich Elektroden z:B. am Deltamuskel angelegt werden.

 

 

Der Infrarot- Wärmegürtel funktioniert ähnlich wie ein Leberwickel. Entsprechend wird er angelegt, um die Leber warm zu halten. Der Schadstoffausstoß wird aktiviert bzw. unterstützt. Die gewünschte Wärme des Gürtels lässt sich individuell einstellen.

KONTRAINDIKATIONEN

 

Herzschrittmacher, Metalleinlagen in Knochen und Gelenken, andere elektromagnetische Geräte, Herzinsuffizienz, Organtransplantationen, Epilepsie, Verletzungen an den Füßen, Marcumar Patient, Stent aus Metall, frische Zahnimplantate, Spirale in der Gebärmutter, fiebrige Entzündungen und Erkältungen, während der Schwangerschaft und Stillzeit.


Von der Schulmedizin nicht anerkannt. Angaben stammen aus der Erfahrungsmedizin.

Quelle: Klapp Cosmetics GmbH